Die neuen BigPictureMags

Big Picture Mags
Big Picture Mags

Eine neue Form digitaler Stadtmagazine, für die mobile Nutzung auf Smartphones & -tablets optimiert.

Big Picture Mags

Für Hotelgäste, die das Big Picture auf die
Stadt haben wollen.

Big Picture Mags

Eine neue Form des Hotelmarketings mit den Zielen Hotelgastbindung und Senkung der Online-Vertriebskosten.


Für Hotelgäste:

  • Aktuell!
  • Mit den besten Tipps von Insidern der Stadt!
  • Heute & die ganze Woche wohin in Gastro, Shopping, Kultur, uvm.
  • Mit Social Recommendations von Freunden (via Social Graph)
  • Nutzbar auf iPhone, iPad, Android phones & tablets
  • For free!
  • Für Hotels:

  • Persönliche Ansprache des Hotelgastes durch
    Management & Team
  • Attraktive Darstellung des Hotels & seiner Zimmer
  • Schnelle und dauerhafte Bewerbung der aktuellen Hotelangebote
  • Markenbildung & Kundenbindung
  • Tolle SEO- und SEA-Effekte die zur Senkung der Online-Vertriebskosten (Kosten der Hotelvermittlungsportale & Adwords) beitragen können
  • BigPictureMagsDesign

    Die Inhalte
    Neudeutsch: Der Content

    Heutige Hotelgäste haben in der Regel ein bis drei Tage Aufenthalt.
    Daher bleibt wenig Zeit.
    Die Gäste können nicht alles erleben, sie sind interessiert am Wesentlichen: eben dem Big Picture der Stadt.
    Die Gäste wollen zudem etwas Besonderes erleben, nicht unbedingt das normale Touri-Programm.
    Die Gäste wollen sich später gerne an ihre Erlebnisse in der Stadt erinnern.

    Deswegen enthalten die BestPictureMags eben nicht Informationen, was ALLES in einer Stadt unternommen werden kann. Im Gegenteil.
    Sie enthalten die AUSGESUCHTEN Informationen zu Plätzen und Etablissements, die man gesehen haben MUSS, um wirklich mitreden zu können. ;-)

    Weniger ist wie so oft einfach mehr.

    Die Inhalte der BigPictureMags sind:

  • Übersichtlich.
  • Nach Geldbeutel und Interessenslage geführt.
  • Redaktionell durch trendbewusste Local City Guides ausgesucht.
  • Unabhängig und überparteilich recherchiert (Geld kauft bei uns keine Empfehlungen).
  • Mit vielen attraktiven Fotos bebildert.
  • Durch Social Media angereichert (Social Graph).
  • Das Ergebnis:

  • Today's hot, hot, hot of the city.
  • Die Sehenswürdigkeiten und Ansichten der Stadt, die man wirklich gesehen haben muss.
  • Essen gehen in den neuen und hippen Restaurants als auch den Geheimtipps.
  • Shoppen gehen in den kleinen und coolen Boutiquen.
  • Café trinken in den schönen, noch unbekannten Cafés.
  • Aktuelle Kulturangebote, die man gesehen und erlebt haben muss (Theater, Galerien, Ausstellungen, Filme, uvm.)
  • Ihr Hotelgast lernt auf diese Weise die Stadt wie ein
    Einheimischer (neudeutsch: local) kennen.

    Er bekommt das Big Picture.

    Das Team

    Hinter der Entwicklung der BigPictureMags stehen erfahrene Agentur-Experten (bisherige Kunden AUDI, DIE ZEIT, DEUTSCHE TELEKOM, EON, PLAYBOY, MEDIAMARKT, SATURN, TUI, uvm.). Versiert in der Entwicklung multimedialer Anwendungen sowie der Entwicklung von Apps und Mobile Internet Websites, aber auch in Design und Redaktion von gedruckten Zeitschriften und Online-Redaktion von Communities und Online-Periodika seit 2002: die Agentur Rio Nord GmbH aus Hamburg.

    In einem internationalen Team werden - von Hamburg und Leipzig aus gesteuert - die hochwertigen und aktuellen Inhalte entwickelt, die sich in den Hotelmagazinen wiederfinden.

    Moderne Vertriebswege wie Booking-Portale, SEA & SEO sind übermächtig geworden im heutigen Hotel-Marketing. Doch die Kosten dafür steigen jedes Jahr. Die BigPictureMags helfen mit Content-Marketing, Online-Vertriebskosten zu senken und Hotelgäste über hochwertige Inhalte und die Stärkung der Hotelmarke zu binden. Content-Marketing liefert dabei auch die Antwort auf Google’s veränderte Such-Algorithmen. Ohne Content-Marketing funktioniert in Zukunft kein SEO mehr und umgekehrt. Kostenlose und hochwertige (Verlags)-Inhalte bilden hier den Kern eines modernen Content-Marketings, in dem platte Werbebotschaften durch relevante Informationen und interessante Themen ersetzt werden und im SEARCH-Kontext verwoben werden. Dabei kommt dem Tablet-Publishing eine besondere Bedeutung bei. Es wird als Teilmenge des Multi-Channel-Publishing die Wege von Werbung, Verlagsgeschäft und Online-Vermarktung neu definieren.

    Arne Flick
    CEO and founder of BestPictureMags & owner of Rio Nord GmbH

    Management Summary

    Die BigPictureMags sind digitale Publikationen eines individuellen Hotels, die der Gästeinformation- und -unterhaltung sowie der Orientierung in der jeweiligen Stadt dienen. Sie sind auf die Nutzung von Mobile Devices (Smartphones und Tablets) optimiert. Die BigPictureMags verbinden redaktionell ausgewählte und aktuelle Informationen aus der Stadt mit werblichen Informationen zum jeweiligen Hotel. Sie dienen so der Kundenbindung durch die individuelle Bewerbung und Darstellung des Hotels.

    • Für Hotelbetreiber sind die BigPictureMags kostenpflichtig
      Die Gäste nutzen den Dienst kostenlos.
    • Die Hotelbesitzer erhalten für kleines Geld ein Digital Publishing System, um so ihr eigenes E-Magazin zu betreiben. Sie erhalten laufend aktuelle Inhalte aus ihrer Stadt, schlüsselfertig eingepflegt, durch die Redaktion der BigPictureMags-Redaktion. Die gesamte Nutzung und alle Inhalte sind im Preis inbegriffen.
    • Möglichkeit für Einsparung von Online Vertriebskosten:
      Die Domain des Hotels wird durch uns erweitert um das digitale Magazin (z.B. www.hotelname.de/magazin). Das Hotel erhält durch die Redaktion zu 100% eigene Texte (Unique Content) für das Magazin. Hierdurch steigen Domainpopularität und Relevanz der Website an. Durch zu erwartende Userverhalten und geringe Bounceraten erhöht sich der Trust der Website nachhaltig, denn viele User surfen mit dem eigenen Mobile Device zum Magazin und verweilen dort. Das Magazin des Hotels erhält automatisch nach und nach immer mehr Links von externen Seiten, denn der Content ist attraktiv, unique und kostenlos. Weiterhin werden durch die Integration des Social Graphs laufend Social Signals erzielt, die immer wichtiger werden für SEO & SEA. All diese Dinge können eine positive Auswirkung auf die Positionierung des Hotels in den SERPs der Suchmaschinen haben sowie auch auf die Adwordskosten, sprich SEO und SEA. So können sich auch Kosten des Online-Vertriebs einsparen lassen (z.B. Kosten für Hotel-Suchportale).

    • Mehr, relevanter, unique Content
    • Echte, nicht gekaufte Backlinks
    • Viele echte Social Signals
    • Positives Userverhalten
    • Höhere Domainpopularität & Domaintrust
    • BigPictureMags sind derzeit zu empfangen in Bremen, Hamburg und Berlin. In Kürze starten die Angebote Köln, Frankfurt, München und Leipzig sowie weitere deutsche Städte. Der Weg ins europäische und interkontinentale Ausland ist ebenfalls in Planung mit New York, London, Barcelona und Paris.